Über mich

DOMINIQUE ELLEN VAN DE POL – Expertin für nachhaltige Mode und Achtsamkeit
Freie Autorin, Fachjournalistin und Achtsamkeitscoach für Stressmanagement und Resilienz

 

Die Green Fashion Expertin
Master of Arts in Fashion Strategy
Bachelor of Arts in Modedesign

 

Coach für Fragenbasierte Stressreduktion
(IBSR – Inquiry Based Stress Reduction)
in der Methode THE WORK von Byron Katie

Green Fashion Expertin im WDR Studio
Achtsamkeitscoach Dominique van de Pol

Mein Name ist Dominique Ellen van de Pol und ich bin Expertin für Nachhaltige Mode und Achtsamkeit. Im Jahr 1982 geboren in der unterfränkischen Schneewittchenstadt Lohr am Main lebe ich heute mit meinem Mann und meiner kleinen Tochter im schönen Essen – im Herzen des Ruhrgebiets.

Nachhaltige Mode

 

Green Fashion Expertin:

Als bekannte Green Fashion Expertin bin ich über die Grenzen Deutschlands hinweg als Speakerin und Panelistin im Einsatz. Seit dem Jahr 2020 trage ich zudem den Titel Futurewomen und bin eng mit der deutschen Nachhaltigkeitsszene vernetzt. Mit eigenen Artikeln, Interviews und Beiträgen bin ich in zahlreichen Medien und vertreten (WDR, Brigitte, Spiegel, Stern, Süddeutsche Zeitung, FAZ, Welt am Sonntag, Deutsche Presseagentur (dpa), DM-Magazin Österreich, Deutschlandfunk, GREENLifestyle-Magazin, MagentaTV, Hamburger Abendblatt, Berliner Morgenpost und vielen mehr).

 

Bücher:

 

Achtsam Anziehen – achtsam Leben:

Als Autorin und Fachjournalistin schreibe ich über bewussten Modekonsum, Secondhand-Mode, Circular Fashion, Suffizienz, klimabewusstes Leben sowie Themen aus der Welt der Achtsamkeit – wie Selbstfürsorge, Stressbewältigung, Resilienz, und mentale Gesundheit. Seit einigen Jahren bin als freie Autorin bei der Hamburger Literaturagentur Langenbuch & Weiss unter Vertrag. Mit meinem aktuellen Slow Fashion-Ratgeber „Achtsam Anziehen“ zeige ich meinen Leserinnen und Lesern, wie sie bei minimalem Klimaimpact maximalen Modespaß erleben. Zuvor habe ich als Co-Autorin am Buch „CSR und Fashion“  mitgewirkt, das Ende 2018 veröffentlicht wurde. Im Frühjahr 2023 erschien das kostenloses e-Book „Nachhaltiger Modekonsum“, das ich als Co-Autorin mitgeschrieben und den Hauptteil zum Thema Megatrend Secondhand beigesteuert habe.

Derzeit arbeite ich an meinem vierten großen Buchprojekt, welches die beiden Welten von Achtsamkeit und klimabewusstem Lifestyle vereint. Wie erfüllend, meine Expertise als langjährige Nachhaltigkeitsexpertin und meine Erfahrungen als Achtsamkeits- und Stresscoach hier 1:1 einfließen lassen zu können und meine beiden Lieblingsthemen einmal mehr zusammen zu bringen.  Das Buch erscheint voraussichtlich 2024.

 

Kommunikationsberatung:

Darüber hinaus bin ich seit mehr als zahn Jahren als freiberufliche Kommunikationsberaterin tätig und unterstütze Marken und Agenturen im Bereich Unternehmenskommunikation, CSR (Corporate Social Responsibility) und PR, z. B.  Seads Espadrilles, Neonyt/Fashion Week Berlin, Texpertise Network/Messe Frankfurt, Heimtextil, Levi’s, CP/Compartner, Kern Kommunikation, Future Makers Institute, Stijlinstituut Amsterdam u. v. m.).

Mehr Infos zu den Unternehmen, die ich in den vergangenen Jahren im Bereich Kommunikation unterstützt habe, finden sie hier.

Achtsamkeitscoaching

 

Als Coach für Achtsamkeit, Stressreduktion und Resilienz unterstütze meine Klientinnen und Klienten dabei aufzuatmen und glücklicher, gesünder und entspannter durchs Leben zu gehen – gerade in den stürmischen Phasen ihres Lebens.

 

The Work of Byron Katie – Vier Fragen mit der Kraft, unser Leben zu verändern

Seit 2020 bin zertifizierter Coach für Fragenbasierte Stressreduktion (IBSR) in der Methode The Work von Byron Katie. Mit dieser radikalen Fragemethode, lassen sich in kürzester Zeit belastende, limitierende Gedanken und Glaubenssätze identifizieren und systematisch hinterfragen. Das Ergebnis: innere Anspannungen, Stress und unangenehme, schmerzhafte Gefühle lassen spürbar nach – an ihre Stelle treten Klarheit, innerer Frieden und ein Gefühl der Selbstwirksamkeit.

 

Das Beste aus alles Welten

Darüber hinaus arbeite ich mit Strategien aus dem NLP (Neurolinguistisches Programmieren), der positiven Psychologie, systemischen Coaching-Ansätzen sowie Maßnahmen aus dem MBSR (Mindfulness Based Stress Reduction) nach Jon Kabat-Zinn. Seit vielen Jahren bin ich dem Europäischen Institut für Angewandten Buddhismus (EIAB in Waldbröl in der Nähe von Köln) in der Tradition des international bekannten Zen-Meisters, Friedensaktivisten und Lyrikers Thích Nhất Hạnh eng verbunden und bilde mich dort regelmäßig durch Achtsamkeits-Retreats zum Thema Stressreduktion weiter.

 

Raus aus dem Hamsterrad – rein in Leben

Mehr Informationen zum Gesundheitsfaktor Stress und meinen Angeboten im Bereich Achtsamkeitscoaching finden Sie hier.

BIOGRAFIE

Schon während meines Bachelor-Studiums in Fashion & Textile Design (Reutlingen University) zog es mich hinaus in die weite Welt. Ich ging für mehrere Monate nach Antwerpen und Indonesien, um zu erforschen, wie Kleidung heutzutage entsteht und um mehr über die Menschen hinter unserer Mode zu erfahren. Im Anschluss an meinen Bachelor-Abschluss, zog es mich in die Niederlande für ein internationales Master-Studium in den Bereichen Modetheorie, Trendforschung und Markenkommunikation (ArtEZ University of the Arts Arnhem). Nach meinem Abschluss als Master of Fashion Strategy war ich zunächst einige Jahre in der Unternehmenskommunikation internationaler Modemarken in der Schweiz und in Deutschland tätig. Im Jahr 2011 machte ich mich als Freelancerin selbstständig. Seitdem habe ich mit einer Vielzahl internationaler Lifestylemarken und Institutionen im In- und Ausland zusammengearbeitet. Im Laufe der Jahre habe ich mich immer stärker auf die Themen nachhaltige Mode, Slow Fashion und die Kunst des „achtsamen Anziehen“ spezialisiert. Die Achtsamkeit war in mein Leben getreten. Sie hat mein Leben nachhaltig bereichert und mir völlig neue Perspektiven auf mich und die Welt geschenkt.

 

Was war geschehen?

2015 wurde meine Tochter geboren und im Jahr 2017 erkrankte ich schwer an einem Burnout. Auf der Suche nach Heilung, stieß ich auf den Themenkomplex von Achtsamkeit, Stressmanagement und Resilienz. Durch die Erkenntnisse und Praktiken, die ich mir seitdem angeeignet habe, konnte ich mich systematisch aus meinem Burnout befreien. Seitdem ist in mir der Herzenswunsch gereift, auch Andere auf diesem Weg zu begleiten – hinaus aus der chronischen Stressspirale, hinein in ein entspannteres, gesünderes und glücklicheres Leben.

 


 

NEWS

Neuigkeiten zu aktuellen Projekten und Veröffentlichungen erhalten Sie über meinen Newsletter oder über mein Instagram-Profil .

Sie möchten sich mit mir vernetzen, haben Interesse an einer Zusammenarbeit oder eine Frage?

Dann freue mich mich darauf von Ihnen zu hören. Über diesen Link gelangen Sie direkt zu meinem Kontaktformular.

 

Herzliche Grüße

Dominique Ellen van de Pol