VORTRAG_Fashion & Planetary Health @ Mission Institute Würzburg

Wasserfussabdruck

VORTRAG_Fashion & Planetary Health @ Mission Institute Würzburg

Ende Juli 2016 halte ich am Medical Mission Institute Würzburg gemeinsam mit Sandra Parisi (Assistenzärztin/Abteilung Tropenmedizin) einen interdisziplinären Vortrag zum Thema: ‚Fashion & Planetary Health‘. Der Titel meines Vortragsteils wird sein:

Die Modeindustrie und ihr Einfluss auf die Weltgesundheit
am Beispiel „Wasserfußabdruck“

Im Rahmen der Veranstaltung werde ich den Begriff Wasserfußabdruck einführen, der, neben dem CO2-Fußabdruck, in der Nachaltigkeits-Debatte immer wichtiger wird.

Um die negativen Folgen der konventionellen Textilproduktion zu illustrieren, werden wir uns mit dem Aralsee befassen. Der Aralsee verwandelte sich durch die lokale Baumwollindustrie innerhalb von wenigen Dekaden von einem der weltweit größten Binnenmeere in eine lebensfeindliche Salzwüste.

Des Weiteren werde ich inspirierende Ideen liefern durch einen achtsamen Umgang mit Kleidung aktiv Einfluss auf die Weltgesundheit zu nehmen und die negativen Folgen unseres derzeitigen Modekonsums zu reduzieren.

Ich bin gespannt auf den Austausch mit den Medizinern zum Thema Weltgesundheit und freue mich schon sehr auf die Veranstaltung.